Neuigkeiten von der Räucherlachsfront - Schweizer Lachs - eine neue heimische Delikatesse

Swisslachsfarm in der Schweiz
Direkt zum Seiteninhalt

Neuigkeiten von der Räucherlachsfront

23.11.2020
Damit Sie Corona besser überstehen
Leider bereitet uns Corona immer noch viel Kopfzerbrechen. Wir getrauen uns beinahe nicht mehr aus dem Haus. Aufgrund der aktuellen Lage wird uns Corona auch an Weihnachten/Neujahr noch sehr einschränken.
Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen die Unannehmlichkeiten "etwas" zu erleichtern. Sie erhalten ab sofort auf alle Ihre Bestellungen bis 10. Dezember in unserem Shop 10% (mit Ausnahme von Quittenschnaps und Serviettenturm). Hier gehts zum Shop.

23.11.2020
Bestell-/Lieferdatum angepasst für den Weihnachtslachs
Unser Räucherlachs wird mit einem Verbrauchsdatum geliefert, welches rund 20 Tage nach dem Bestelldatum liegt. Daher wurden das Bestell- und Lieferdatum für den Weihnachtslachs kurzfristig angepasst. Letzte Bestellmöglichkeit ist der 10. Dezember 2020 und das Lieferdatum ist ca. der 13. Dezember 2020. Damit können Sie den köstlichen Räucherlachs bis Anfang 2021 geniessen.

25.10.2020
Corona - Weihnachtsessen abgesagt - was nun
Bereits wurden viele Weihnachtsessen abgesagt. Ein Zusammenkommen für ein paar gemütliche Stunden ... mehr

25.10.2020
Quitten-Liqueur und Quitten-Schnaps
Ab Herbst 2020 können wir Euch auch einen selbst hergestellten Quitten-Liqueur und Quitten-Schnaps anbieten. Beide Produkte wurden auch eigenen, ungespritzten Quitten hergestellt. Der Quitten-Liqueur ist ab Dezember erhältlich, der Quitten-Schnaps ab Lager.

22.07.2020
Zweite Indoor-Lachszucht in Lostallo
Die Nachfrage nach Schweizer Zuchtlachs ist riesig. Die Firma Swisslachs will die Produktion verdreifachen. Hier finden Sie den Artikel aus Espresso vom 16. Juli.

14.07.2020
Sortiments - Erweiterung
Augrund der diversen Nachfragen habe ich mich entschlossen, das Soriment zu erweitern. Damit auch Sie sich von dem köstlichen Räucherlachs überzeigen können, haben wir 100gr-Pakete in unser Sortiment aufgenommen. Als kleines Mitbringsel haben wir auch die 100gr-Pakete mit der Swiss-Lachs-Verpackung im Angebot. Weitere 100gr-Spezialitäten: geräuchert über Kastanienholz oder dann mit Zitrone und Pfeffer.
Ferner haben wir auch ein 200gr-Paket HEISS geräucherten Swiss-Lachs. Last but not least: auch ein sehr zu empfehlendes, feines Lachs-Mousse.
In unserem Shop finden Sie alle bisherigen und auch die neuen interessanten Produkte von Swiss-Lachs.

16.06.2020
Darf man jetzt noch Lachs essen ?
Diese Frage wurde heute in einer grossen Tageszeitung gestellt. Demnach warnt China vor einer neuen Corona-Welle, weil ein Schneidbrett für importierten Lachs mit einem mutierten Virus kontaminiert gewesen sein soll. Ob allerdings der Lachs schuld war ist zurzeit noch nicht geklärt.
Daher kann ich diese Frage nicht unbeantwortet lassen. Ja man darf. "Mein" Swisslachs muss nicht importiert werden. Er wird vom Lachsei bis zum ausgewachsenen Lachs in Lostallo gezüchtet und auch in Lostallo verarbeitet, geräuchert und sofort versandt oder vaccumiert. Unsere Rauchlachs-Bestellungen werden umgehend gerüstet und gekühlt per Nachtexpress versandt. Der Transportweg von Lostallo zu uns beträgt rund 250 km. D.h. der Lachs wird heute kommissioniert, verpackt und spediert und ist Morgen Mittag bereits bei uns in Dachsen, wo er gleichentags an unsere Kunden weitergegeben wird.
Der norwegische Lachs welcher nach China exportiert wird, hat rund 7000 km hinter sich und ob in den Märkten in China die gleichen hygienischen Vorschriften bestehen wie bei uns in der Schweiz, möchte ich doch sehr stark bezweifeln, wenn man die Bilder der chinesischen Märkte jeweils sieht.
Da ich kürzlich die Gelegenheit hatte, die Räumlichkeiten von Swisslachs in Lostallo zu besichtigen, bin ich doch der Meinung, dass man den köstlichen Swisslachs bedenkenlos geniessen kann.
Unser Shop wird demnächst noch mit einigen interessanten Artikeln erweitert, sodass Sie Auswahl noch schwieriger wird, welchen Räucherlachs nun probiert werden soll.

05.06.2020
Besuch in Lostallo
Gestern hatten wir die Möglichkeit einmal aus der Nähe zu sehen, woher "unser" Lachs kommt, den wir in unserem Shop anbieten. Ein Besuch in der einzigen Lachsfarm in der Schweiz bestätigte uns, dass der Entschluss auf den Swiss-Lachs unzustellen, richtig war. Die informative Führung durch den Betrieb mit dem Director Sales & Marketing (Herr Herculeijns) war sehr interessant und wir haben doch einiges erfahren, was wir noch nicht wussten. Da die Nachfrage nach Swisslachs stetig wächst, und die Anlage schon bald an der Kapazitätsgrenze ist, ist es uns vorläufig leider noch nicht möglich, auch frischen Lachs in usnerem Shop anzubieten. Daher müssen wir uns auf den geräucherten Lachs beschränken.
In unserem Online-Shop finden Sie verschiedene Pakungsgrössen dieses köstlichen Räucherlachses. Portionen zu 100gr, 200gr, 500gr oder ganze Lachsseiten zu ca. 1000gr. In der Rubrik Bestelltermine finden Sie die entsprechenden Bestellzeitpunkte.

01.05.2020
Corona-Virus-Sanktionen bald zu Ende
Ein Ende der Versammlungsbeschränkung auf 5 Personen ist bereits in Sicht. Das müsste doch eigentlich gebührend gefeiert werden. Warum nicht mit einem leckeren Brunch? Warum nicht mit köstlichem, geräuchtem Lachs und zwar aus der Schweiz ?
In unserem Online-Shop finden Sie genau das. Portionen zu 100gr, 200gr, 500gr oder ganze Lachsseiten zu ca. 1000gr.
In der Rubrik Bestelltermine finden Sie die entsprechenden Bestellzeitpunkte.

17.04.2020
Osterlachs
Nachdem wir sehr kurzfristig von köstlichen, irischem Räucherlachs auf den einheimischen Swiss-Lachs umgestellt haben, ist das Ostergeschäft 2020 bereits wieder vorbei. Dass unser Entscheid für die Umstellung richtig war, zeigen uns die positiven Rückmeldungen unserer Kunden. Dass wir nun (in speziellen Fällen) auch kurzfristig Räucherlachs bestellen können, ist ein grosser Vorteil. Trotzdem möchten wir an einem gewissen Bestellrhymus festhalten. In der Rubrik Bestelltermine finden Sie die entsprechenden Bestellzeitpunkte.

Ein weiterer Vorteil ist sicher, dass wir neu auch 100gr-Portionen (mit oder ohne Swiss-Lachs-Verpackung) liefern können. 200gr- und 500gr-Portionen runden das Sortiment ab. Ganze Räucherlachsseiten - geschnitten oder ungeschnitten - sind selbstverständlich auch erhältlich.

Wir sind auch am abklären, ob wir Euch in Zukunft auch frischen, ungeräuchten Lachs anbieten können. Dazu aber später mehr.  

08.03.2020
Eilmeldung --- Eilmeldung --- Eilmeldung
Wahrscheinlich haben Sie es bereits bemerkt. Die Homepage wurde aus aktuellem Anlass sehr kurzfristig neu erstellt. Der Grund dafür ist unsere Entscheidung, in Zukunft nicht mehr den köstlichen, atlantischen Räucherlachs aus Irland zu vertreiben, sondern neu Vertriebspartner der Swiss Alpin Fisch AG in Lostallo zu werden.

Warum dieser Entschluss ?
Seit 2018 gibt es in der Schweiz eine Lachszucht im Bünderland, die zwar die Lachseier importiert, aber die ganze Aufzucht, die weitere Verarbeitung und auch das Räuchern findet hier in der Schweiz statt. Dies bedeutet natürlich auch kurze und schnelle Wege von der Lachszucht zu uns resp. zu Ihnen. Dies wird in der heutigen Zeit natürlich immer wichtiger.

Ein weiterer Grund ist, wir sind nicht mehr unbedingt an einen fixen Bestellplan gebunden. Das heisst zwar nicht, dass die Kunden jederzeit mit einer Lieferung rechnen können, aber die Zeit zwischen Bestellung und Auslieferung wird in Zukunft sicher kleiner. Wir haben auch einen neuen (provisorischen) Bestellplan entwickelt. Dieser kann - wenn ein Bedürfnis vorliegt - auch kurzfristig angepasst werden.

Zurück zum Seiteninhalt