Räucherei - Atlantischer Räucherlachs - eine Delikatesse

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lachsräucherei in Irland
Damit Sie die Köstlichkeit "Lachs" auf Ihrem Teller geniessen können, wird der Lachs geräuchert. "Unsere" Lachsräucherei in Irland besitzt eine EU-Zulassungsnummer, was bedeutet, dass die irischen Gesundheitsbehörden strengste Hygienekontrollen durchführen. Hier wird nicht nur der Fisch untersucht, sondern auch die Schürzen, das Abwasser, die Messer, die Stiefel und eigentlich alles, womit die Delikatesse in Berührung kommen könnte. Die Lachse wachsen in den sauberen und klaren Gewässern von Irland oder des schottischen Hochlandes auf.

„Wir“ beklagen diese rigorosen Kontrollen in keiner Art und Weise, obwohl die Räucherei eher einer Klinik denn einem fischverarbeitenden Betrieb gleicht. Diese strikte Hygiene gibt uns die Gewissheit, unseren Kunden jederzeit eine einwandfreie Delikatesse zu liefern, die einfach nur Freude macht.
Räucherei mit hoher Auszeichnung



Diese hohe Auszeichnung erhält die Räucherei (ebenfalls ein Familienbetrieb) bereits seit Jahren, nun auch für 2019. Ferner sind unser Importeur - die hst trading - und wir die exklusiven Vertreter in der Schweiz.
 

© 2005 -
bereitgestellt von
RJG-IT

(c) 2016 EDV-Organisation F. Veyhl (alle Rechte vorbehalten)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü